Was hören Sie auf diesem Bild?

Wen vermissen Sie auf diesem Bild?

Was verändert Sie auf diesem Bild?

Was entträumen Sie auf diesem Bild

Wer erwartet Sie auf diesem Bild?

Was empfinden Sie auf diesem Bild?

Was erblicken Sie auf diesem Bild?

Was vergessen Sie auf diesem Bild?

Was verzeihen Sie auf diesem Bild?

Information

Lehrmethoden an der Fotoakademie

Die Akademie für angewandte Photographie vermittelt seit 1998 in einem einjährigen, diplomierten Fotografie Studium (Abendlehrgang) alle technischen Kernkompetenzen der Fotografie in Theorie und Praxis, und dient darüber hinaus als wichtige Hilfestellung zur individuellen bildsprachlichen Stilfindung (siehe Information).

Weitere Informationen

Team

Bei dieser innovativen Fotografie Ausbildung werden - nach der seit über 20 Jahren erfolgreich eingesetzten HERMAN HERZELE METHODE ® - spezielle Lehrelemente so zu einer spezifisch zielführenden Ausbildung vereint, dass eine freie Entfaltung im persönlichen fotografischen Ausdruck ermöglicht werden kann um eine eigene Bildsprache zu kreieren (siehe Fotografie Ausbildung).

Individuelle Betreuung und Lehrmethoden

Mehr erfahren

Neuigkeiten

Datum

Neuigkeit

04.10
2019

04.10 2019

Open House – Infoabend zum 22. Jahrgang

Informtionsabend zum 22. Jahrgang 2019/2020 in der Akademie.

Mehr erfahren

Oktober
2019

Oktober 2019

Bewerbungsfrist

Die Aufnahme an der Akademie für angewandte Photographie erfolgt nach einer Bewerbung mittels Aufnahmegespräch.

Mehr erfahren
Weitere Neuigkeiten

Gebühren

Die Studiengebühr ist gemäß § 6(1) Z11a UStG als Bildungseinrichtung von der USt-Pflicht befreit. Für Beschäftigte in Klein- und Mittelbetrieben besteht die Möglichkeit den gesamten Jahresbeitrag des Fotografie Studiums steuerlich abzusetzen.
Jährlich wird das „Herman Herzele Stipendium“ in der Höhe des Jahresbeitrages vergeben. Dieses Stipendium ermöglicht einem/r Bewerber/In die kostenfreie Teilnahme am einjährigen Fotografie Studium (siehe Gebühren).

Studiengebühr, Stipendium und Förderung

Mehr erfahren